"Alles ist möglich, ein Strich nach dem anderen."™ - September Basiskurs der meditativen Zentangle®-Methode

Rubrik: Kreativität & Persönlichkeitsbildung

Eine grundlegende Einführung in die Zentangle-Methode™, inkl. Geschichte und die Schritte zum Erstellen einer originalen Zentangle-Kachel®. Geeignet für alle Niveaus/Altersklassen, keine künstlerische Erfahrung notwendig. Material wird gestellt!

Elemente: Achtsamkeit, Meditation, Kreativität, Selbsterfahrung, Stressbewältigung

Zentangle® ist eine leicht zu erlernende und entspannende Methode, um schöne Bilder aus strukturierten Mustern zu zeichnen.
Sie wurde von Rick Roberts und Maria Thomas entworfen.

Dabei geht es um das Gewahrsein im Hier und Jetzt, in dem man sich auf jeden einzelnen der zu zeichnenden Striche fokussiert. Jede Form von Perfektionismus wird beiseite gelegt, denn es gibt keine Fehler. Das Ergebnis ist dabei – obwohl es im Hintergrund steht – von ganz besonderer Ausstrahlung. Dazu bedarf es keinerlei künstlerischer Begabung.

Im Grunde lässt sich die Zentangle-Methode™ so zusammenfassen: Leidenschaft und Dankbarkeit – "Alles ist möglich, ein Strich nach dem anderen."™

Zusätzliche Module in Planung.

Referent(en)

Claudia Fießinger

Zertifizierte Zentangle-Lehrerin (CZT® = certified Zentangle Teacher), Marketing Managerin,...
Mehr erfahren »

Termin

17.09.2022 10:00 Uhr17.09.2022 16:00 Uhr

Preis

Verpflegung: 22,00 € - inkl. Mittagessen und Nachmittagskaffee
Kursgebühr: 50,00 €

Benötigtes Material

Neugier und die Bereitschaft sich auf etwas Neues einzulassen. Kursmaterial wird gestellt und darf von den Teilnehmern für weitere Werke behalten werden!