"Besser beten möchte ich können!" - I Religiöse Männerbildungstage

Rubrik: Tage der Bildung

Wenn beim Beten eine Bitte nicht erhört worden ist, dann erwacht oft die Sehnsucht nach "besserem beten können". Jesu Vorbild und die Beispiele von glaubensstarken Frauen und Männern liefern uns dazu Bausteine für eine kleine "Gebetsburg" der Seele.

Elemente: Vortrag, Gespräch, Gebet, ...

Wenn nach einem Gebet kein rechter Seelenfriede aufkommen mag, bzw. eine Bitte nicht erhört worden ist, dann erwacht oft die Sehnsucht nach ´besserem beten können`. Bei den Männerbildungstagen gehen wir der Frage nach, wie wir betend unsere Beziehung zu Gott stärken können, sodass wir aus unseren Zerstreuungen geholt werden und eine neue Kraftquelle für unser Leben spüren können. Jesu Vorbild und die Beispiele von glaubensstarken Frauen und Männern liefern uns dazu bewährte Bausteine für eine kleine ´Gebetsburg´ der Seele. Das Thema: "Besser beten möchte ich können!" will uns auf einen praktischen Experimentierweg locken.

Veranstalter: Referat Männerseelsorge im Bistum Regensburg

Referent(en)

Domvikar Msgr. Harald Scharf

Domvikar, Regensburg.
Mehr erfahren »

Walter Bachhuber

Diakon, Regensburg.
Mehr erfahren »

Josef Kratschmann

Pastoralreferent (seit 25 Jahren an der Diözesanstelle Ehe und Familie)
Mehr erfahren »

Termin

09.01.2021 14:30 Uhr10.01.2021 13:00 Uhr

Preis

Verpflegung und Übernachtung: 68,00 € - 1 ÜN / VP / EZ
(Im Doppelzimmer: 63,00 € pro Person)