Bibel getanzt Kar- und Ostertage

Rubrik: Tage der Besinnung

Leben, Sterben, Auferstehen zum wahren Leben sind Gedanken, die uns jedes Jahr in der Karwoche bis Ostern hin bewegen. Wir laden Sie alle ein, mit uns diesem Geschehen im Leben Jesu auf vielfältige Weise nachzuspüren und auch unser Leben heute in seinem Licht neu zu betrachten.

Zum ersten Mal sind wir für die Kar- und Ostertage ins Haus Johannisthal eingeladen. Dafür konnten wir eine neue Konzeption entwickeln, die neben gemeinsamen Gebetszeiten einlädt, in zwei Workshops einen je individuellen Schwerpunkt zu setzen.

Gemeinsame Zeiten
In der Liturgie gedenken wir der Passion Jesu Christi und feiern miteinander das Fest der Auferstehung - Ostern. Dabei werden wir die Inhalte der beiden folgenden Workshops zusammenführen.
Darüber hinaus wollen wir uns in Zeiten des Gebetes und der Meditation näher mit dem Geschehen der Kar- und Ostertage beschäftigen.

Workshopzeiten
In den Workshopzeiten bitten wir alle darum, sich festzulegen, an welchem Workshop Sie durchgängig teilnehmen möchten.

Zur Auswahl stehen:

Workshop: Bibel getanzt
Es werden verschiedene Tänze zu den inhaltlichen Schwerpunkten der Karwoche und des Ostergeschehens erlernt.

Workshop: Gesang und Musik
Es werden Gesänge zu den inhaltlichen Schwerpunkten der Karwoche und des Ostergeschehens erlernt. Wer sicher vom Blat spielen kann, ist eingeladen sein Instrument mitzubringen.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit allen, die schon öfter Kar-und Ostertage in Speyer mitgemacht haben und über alle, die jetzt unter dieser veränderten Konzeption im Haus Johannisthal neu einsteigen.

Leitung:
Sr. M. Monika Gessner OP (Tanz)
Susanne Heiß (Gesang und Musik)
Manfred Strigl (Liturgie)

Anreise: Montag, ab 15.00 Uhr
Beginn: Montag, 18.00 Uhr mit dem Abendessen
Ende: Sonntag, gegen 11.00 Uhr nach dem Frühstück

Tagesablauf:
7.30 Uhr Morgenlob
8.30 Uhr Frühstück
9.30 Uhr Workshops
12.00 Uhr Mittagessen
15.30 Uhr Workshops
18.00 Uhr Abendessen
19.30 Uhr Mo-Mi: Abendlob
Do: Abendmahlfeier/Ölbergnacht
Fr: Karfreitagsliturgie
Sa: Abendlob
6.00 Uhr Osternacht - Auferstehungsfeier

Anmeldung:
schriftlich bis 15. März 2019 an:
Schw. Monika Gessner
Vincentiusstraße 4, 67346 Speyer
Tel. 0 62 32 / 91 22 17
sr-monika@institut-st-dominikus.de

Referent(en)

Manfred Strigl

Direktor des Hauses, Priester, Gestaltpädagoge, Geistlicher Begleiter, Gemeindeberater.
Mehr erfahren »

Schwester Monika Gessner

geb. 1965, seit 1988 Dominikanerin im Institut St. Dominikus, Speyer und arbeitet als...
Mehr erfahren »

Susanne Heiß

geb. 1975, Studium für Grund- und Hauptschule an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg.
Mehr erfahren »

Termin

15.04.2019 18:00 Uhr21.04.2019 11:00 Uhr

Preis

315,00 € - 6 ÜN / VP / EZ
285,00 € - 6 ÜN / VP / DZ
Kursgebühr: 160,00 €

Benötigtes Material

geeignete Schuhe zum Tanzen - wir tanzen auf Parkett und/oder Steinboden