"Damit die Liebe wieder fließen kann" Systemische Familienaufstellung

Rubrik: Ehe & Familie leben

Familienaufstellungen zeigen die Hintergründe, das Zusammenwirken und die unbekannten Ursachen für unerklärliche Schwierigkeiten, Belastungen und oft auch Erkrankungen. Die Verstrickungen werden sichtbar und gelöst.

Elemente: Aufsteller: Genogramm, Gespräch
Für Alle: Aufstellungsarbeit, Schweigepflicht!

In einer Familienaufstellung gibt es einmal das Anliegen welches Du aufstellen möchtest - und- auf der anderen Seite die Bereitschaft der Stellvertreter diese Aufgabe für dich zu übernehmen.

Viele Menschen nutzen diese Chance einer Aufstellung um eine Situation zu klären, zu erkennen was dahinter steht und was getan oder auch gelassen werden soll.

Systemaufstellungen sind immer lösungsorientiert.
Es profitiert ebenfalls jeder Stellvertreter von den Aufstellungen und kann seinen eigenen Lebensweg unterstützen und auch herausfinden was der eigenen Gesundheit dient (Salutogenese).
Es bringt Allen mehr Lebensfreude und Energie, Erleichterung und Klarheit. Du wirst anders mit dir und deinem Umfeld umgehen.

Wir arbeiten in einem Kreis voller Wertschätzung und Achtsamkeit und Alles bleibt in diesem Kreis, nichts dringt nach außen.

Ich begleite dich liebevoll und empathisch, spüre deine Grenzen und beachte sie.

Die Liebe kann wieder fließen…

Aufsteller: Fr. 26.03.21, ca. 15 Uhr (NK) bis So., 28.03.21, 13 Uhr (ME)

Stellvertreter: Sa., 27.03.21, 9 Uhr (ME) bis So., 28.03.21, 13 Uhr (ME)

Referent(en)

Beate Dittrich

Systemaufstellungen (DGfS), Heilpraktikerin, Krankengymnastin, Hospizhelferin,...
Mehr erfahren »

Termin

26.03.2021 15:00 Uhr28.03.2021 13:00 Uhr

Preis

Verpflegung und Übernachtung Aufsteller: 122,00 € - 2 ÜN / VP / EZ
Kursgebühr: 140,00 €

Verpflegung und Übernachtung Stellvertreter: 80,50 € - 1 ÜN / VP / EZ
Kursgebühr: 65,00 €

Benötigtes Material

bequeme Schuhe / Hausschuhe / Socken