Mehr präsent - leichter SEIN Selbstcoaching mit Logosynthese®

Rubrik: Lebenskrisen und Stress meistern

An diesem intensiven Seminar lernen Sie ein kraftvolles Instrument kennen, mit dem Sie durch Kraft der Worte selbst Blockaden lösen können und in Zukunft Ihre ganze Energie zur Verfügung haben. Souveräner, lockerer, authentischer, freier, ...

Elemente: Gott und sich selbst in die Mitte rücken
Impulse, Wahrnehmung, Achtsamkeit - Kopf, Herz und Hand

Kennen Sie, dass Sie unangenehme Erfahrungen, einschränkende Überzeugungen oder eingrenzende Reaktionsmuster bei sich erleben, hinsichtlich:
• schwierigen Situationen im Beruf und Privatleben
• Lampenfieber
• "unfinished business" oder anderen "alten Themen", die sich immer wieder melden
• Situationen, in denen Ihnen etwas "über den Kopf wächst"
Durch Logosynthese® finden Sie professionelle Unterstützung in der Findung Ihres zutiefst persönlichen Weges. Ich freue mich, Ihnen die Gelegenheit zu geben, davon zu profitieren und diese revolutionär effektive Methode mit umfassendem Wirkungsprinzip für sich selbst anzuwenden.
Damit werden Sie:
• unabhängiger, lockerer und authentischer
• freier im Umgang mit beruflichen und privaten Herausforderungen
• Ihre Ressourcen souveräner zur Verfügung haben
• mehr in Verbindung sein mit dem, was Sie persönlich ausmacht, Gott in die Mitte rücken können und gleichzeitig über sich hinauswachsen
An diesem intensiven Seminartag lernen Sie ein kraftvolles Instrument kennen, mit dem Sie selbst Blockaden lösen können und in Zukunft Ihre ganze Energie zur Verfügung haben.

Ich freue mich, Sie an diesem besonderen Seminar zu begrüßen.

Logosynthese® - Was ist das?

Die Logosynthese® ist ein neues, umfassendes System zur persönlichen Entwicklung. Sie wird eingesetzt in Coaching, Supervision, psychologischer Beratung und Psychotherapie – und als Hilfe zur Selbsthilfe. Dr. Willem Lammers hat die Wirkungsprinzipien 2005 entdeckt und entwickelt das System seitdem ständig weiter.
Das System umfasst ein Modell, Veränderungsprinzipien und konkrete Interventionen. Die Logosynthese ist viel mehr als eine Methode und kann umfassend den persönlichen Entwicklungsweg beschleunigen sowie das Denken über sich selbst und die Welt tiefgreifend verändern. Auch die spirituelle Dimension findet hier ihren Platz. Das Modell ist in ein konsequent ganzheitliches Weltbild eingebettet. Die Logosynthese verwendet das uralte Potenzial des Wortes, um störende Muster im Denken, Fühlen und Verhalten aufzulösen. Sie benutzen dafür präzise formulierte Sätze, die bei Ihnen selbst oder bei anderen, die Sie begleiten, eine verändernde Wirkung entfalten. Diese Wirkung geht weit über die inhaltliche Bedeutung der Sätze hinaus.
Die Anwendung der Logosynthese ist einfach, elegant, effektiv und gut vermittelbar. Wer die Logosynthese neu kennen lernt, braucht meist etwas Zeit, um zu akzeptieren, dass Veränderung so einfach und schnell gehen kann.
Die Logosynthese integriert Konzepte vieler Veränderungsschulen. Fachleute verschiedener Richtungen werden Grundsätze ihrer eigenen Schulen in der Logosynthese erkennen: Psychoanalyse, Transaktionsanalyse, NLP, Hypnotherapie und energetische Psychologie. Die Kombination der Wirkungsprinzipien und der Prozess sind jedoch einzigartig und selbst für Profis überraschend. Ich freue mich auf Ihre Teilnahme am Seminar Selbstcoaching mit Logosynthese®!

Referent(en)

Cornelia Zuk

Expertin für Persönlichkeitsentwicklung und Ausstrahlung, zertifizierter Trainer, Coach...
Mehr erfahren »

Termin

14.03.2020 14:30 Uhr15.03.2020 15:00 Uhr

Preis

Verpflegung und Übernachtung: 72,50 € - 1 ÜN / VP / EZ
Kursgebühr: 120,00 €