Raus aus dem Trott. Oasentage für junge Erwachsene bis zu 35 Jahre

Rubrik: Tage der Stille & Exerzitien

Raus aus dem Alltag, rein in die Natur. In diesen Tagen wollen wir uns Ruhe und Auszeit gönnen, uns aber auch bewegen und neue Energie tanken. Verschiedene Elemente aus der Exerzitienarbeit werden uns dabei begleiten.

Elemente: Wandern (ca. 4h am Di), Taizélieder, Austausch, Natur entdecken, Gebet, Meditation

Diese Oasentage sind dazu da, sich einmal ganz bewusst Zeit zu nehmen, für sich, für Gott, für das, was gerade ansteht. Egal, ob man ein paar Tage Ruhe sucht, Gott im Leben (neu) entdecken will oder vor schwierigen Entscheidungen steht, die es zu treffen gilt. Das Programm ist ein Angebot aus verschiedenen Elementen, wie Gebet, Meditation, aber auch geselliger Austausch. Eben das, was gerade gut tut. Vorerfahrungen, wie etwa die Teilnahme an Exerzitienkursen, sind nicht notwendig.

Am Dienstag werden wir eine größere Wanderung unternehmen (ca. 4-5 Stunden). Die Wege sind nicht übermäßig anspruchsvoll. Die Verpflegung unterwegs erfolgt durch das Haus Johannisthal.

Das Programm richtet sich bewusst an junge Erwachsene bis zu 35 Jahren. Dieser Kurs kann auch dazu dienen, erste Erfahrungen mit (Kurz)exerzitien bzw. geistlichen Tagen zu sammeln.

Referent(en)

Markus Böhnert

Pastoralassistent
Mehr erfahren »

Termin

31.05.2021 10:00 Uhr02.06.2021 13:00 Uhr

Preis

Übernachtung und Verpflegung:
Erwachsene: 133,00 € - 2 ÜN / VP / EZ
Studenten: 108,50 € - 2 ÜN / VP / EZ (Bei Anmeldung angeben.)

Kursgebühr: 15,00 €

Benötigtes Material

Bequeme Kleidung für draußen und drinnen, gutes Schuhwerk (es müssen nicht unbedingt Wanderstiefel sein), Tagesrucksack, zwei Brotzeitdosen, Wasserflasche/n, Kopfbedeckung, Sonnenschutz, Regenkleidung, Sitzunterlage für unterwegs, gerne auch Notizbuch und Stift