Tröstet, tröstet mein Volk! (Jes. 40,1) Johannisthaler Seniorenbildungstage

Rubrik: Tage der Bildung

Jeder Mensch sehnt sich nach Trost…, weil er / sie allein lebt, weil viel zu verkraften war und ist, weil das, was in der Welt geschieht, Angst macht…, weil es (im Alter) so viel Tage gibt, die ich nicht mag… Ihr Trost, Ihr Getröstet sein liegt uns am Herzen!!! Sie werden es / ihn sehen, hören, spüren können….

Elemente: Biblische Schmankerl, Informationen über den Umgang mit Schmerz und Leid, körperliche und seelische (praktische) Schmerzlinderungen, Heimatglück empfinden, Humor, Lachen und Singen…, den goldenen Oktober genießen.

Referent: Manfred Strigl und verschiedene Referenten und Experten

Christina Schedl: Trost in großer Not
Johannes Kutzer: Tröstende Texte - Trostreiches Singen
Pater Klaus Kniffki: Trost aus dem Wort Gottes
Johanna Zettl: Kräuter - Trost
Manfred Strigl: Trostreiches Leben

Referent(en)

Manfred Strigl

Direktor des Hauses, Priester, Gestaltpädagoge, Geistlicher Begleiter, Gemeindeberater.
Mehr erfahren »

Termin

15.10.2018 18:00 Uhr18.10.2018 13:00 Uhr

Preis

Übernachtung und Verpflegung: 178,50 € - 3 ÜN / VP / EZ
Kursgebühr: 25,00 €

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.