Wahre und falsche Reform in der Kirche? Vortrags- und Gesprächsabend

Rubrik: Tage der Bildung

Unter Christinnen und Christen ist der Ruf nach Reformen inzwischen lautstark und populär geworden. Aber wie sollen und dürfen sie aussehen? Wenn Reformen an sich undenkbar wären, würde die Kirche versteinern; doch wenn es keine Grenzen für die Neuordnung gäbe, führten Beliebigkeit und Populismus das Zepter. Was dies genau bedeutet oder bedeuten könnte, wird an diesem Abend diskutiert, womöglich auch geklärt.

Elemente: Ganzheitliche Bibelzugänge, Gebet, Vortrag, Austausch, Liturgie

Referent(en)

Prof. Dr. Bertram Stubenrauch

Professor für Dogmatik und Ökumenische Theologie und Direktor des Ökumenischen Forschungsinstituts...
Mehr erfahren »

Termin

15.05.2020 19:00 Uhr15.05.2020 21:00 Uhr

Preis

Kursgebühr: 5,00 €