"Was mich bewegt, lässt mich leben." Tanzwochenende

Rubrik: Kreativität & Persönlichkeitsbildung

Im sakralen Tanz bewegen wir uns im Kreis um eine gestaltete Mitte. Wir schließen so einerseits an die antike Tanztradition an, in der "alles Tanzen ein Kreisen um die göttliche Mitte" war – und andererseits werden wir tanzend erfahren, dass unsere eigene Mitte dort berührt wird, wo wir ganz und heil sind. Im Tanz erleben wir, dass wir mit der Schöpfung in ihrer Vielfalt und Schönheit verbunden sind. Dies bringt neue Kraft und Freude in den Alltag.

Elemente: Tanzen, Meditation

Referent(en)

Bruder Georg Schmaußer

Er ist ein "Spielmann Gottes" und Tanzlehrer, Clown, Zauberer und Akrobat - ein Original, das in...
Mehr erfahren »

Termin

27.03.2020 18:00 Uhr29.03.2020 13:00 Uhr

Preis

Verpflegung und Übernachtung: 117,50 € - 2 ÜN / VP / EZ
(107,50 € - 2 ÜN / VP / DZ)
Kursgebühr: 45,00 €

Benötigtes Material

Bequeme Kleidung, bequeme, nicht hörbare Schuhe