Was Sie schon immer über Kneipp wissen wollten - Tageskurs I Die fünf Elemente des Sebastian Kneipp

Rubrik: Gesundheit & Fasten

Das Gesundheitskonzept nach Sebastian Kneipp wurde stetig und auf Basis neuester wissenschaftlicher Forschungsergebnisse weiterentwickelt und umfasst heute fünf Elemente: Wasser, Heilpflanzen (Kräuter), Ernährung, Bewegung und Lebensordnung.

Elemente: Gespräch, Praxis, Diskussion

Was Sie schon immer über Kneipp wissen wollten: Die 5 Elemente des Sebastian Kneipp: Wasser, Heilpflanzen (Kräuter), Ernährung, Bewegung, Ordnung

WASSER ist unser Lebenselement und von ganz außerordentlicher Heilkraft. Wasser besitzt Wärmespeicher- und Übertragungsfähigkeit. Deshalb dient es in der KNEIPP-Wassertherapie (Hydrotherapie) als Träger von Temperatur-Reizen. Durch diese thermischen Reize wird der Körper zu positiven Reaktionen und Regulationen seiner vitalen Systeme wie Stoffwechsel, Herz-Kreislaufsystem und Immunsystem.
Kneipp verwendete größtenteils einheimische KRÄUTER, welche in Feld und Garten wuchsen und somit für die Menschen jederzeit und kostengünstig verfügbar waren. Zwölf Kräuter waren für Sebastian Kneipp besonders wichtig: "Wenn einer ein Dutzend solcher Kräuter kennt und deren Wirkung, so kann er unendlich vielem Unheil vorbeugen, er kann verhüten, dass Krankheiten an ihn herankommen, und wenn sie kommen, so kann er sie in kurzer Zeit entfernen."(SK)

Eine bedarfsgerechte, vollwertige, schmackhafte, möglichst regionale und naturbelassene ERNÄHRUNG war zu Zeiten Sebastian Kneipps und ist auch heute eine wichtige Voraussetzung für das Wohlbefinden. Sie trägt zum Gesundbleiben wie zum Gesundwerden bei, indem sie die körpereigenen Schutzsysteme fördert. "Die Nahrung ist nur dann zuträglich und gesund, wenn sie der Natur des Menschen zuträglich ist und von ihr verarbeitet wird." Ein Mangel an BEWEGUNG muss heute als echte Krankheitsursache gewertet werden, körperliche Bewegung hingegen wirkt ausgleichend auf das vegetative Nervensystem und stellt ein ganz natürliches "Ventil für die Seele" dar. "Wenn das Wasser immer ruhig und stille steht, wird es bald faul; wenn ein Pflug nicht gebraucht wird, wird er bald rostig; wenn eine Maschine lange der Witterung ausgesetzt ist und nicht verwendet wird, so wird sie bald ihre Dienste versagen; sie wird zuletzt gebrechlich werden und zerfallen, ohne dass man sie gebraucht hat. Gerade so geht es mit dem menschlichen Körper." (SK)

Wird unsere Gesundheit als die stets neu herzustellende Ausgewogenheit zwischen den gesund erhaltenden Kräften im Menschen auf der einen und den belastenden Anforderungen der Umgebung auf der anderen Seite verstanden, dann zielt das Kneippsche Element ORDNUNG darauf ab, diese Balance zu erhalten oder wiederherzustellen. "Im Maße liegt die Ordnung, jedes Zuviel und jedes Zuwenig setzt an Stelle der Gesundheit Krankheit." (SK) Somit kommt dem Element Ordnung eine zentrale und wichtige Stellung im Zusammenspiel der fünf Elemente des Sebastian Kneipp zu.

Referentin: Frau Dr. Maria Magdalena Groitl (Referentenbeschreibung folgt)

Referent(en)

Dr. Maria Magdalena Groitl

Dozentin der Sebastian-Kneipp-Akademie Bad Wörishofen, Referentin der Caritas, Diözese Regensburg
Mehr erfahren »

Termin

17.06.2022 09:00 Uhr17.06.2022 16:00 Uhr

Preis

Verpflegung: 22,00 € - inkl. Mittagessen und Nachmittagskaffee
Kursgebühr: 45,00 €

Benötigtes Material

Bequeme Kleidung, Hose sollte hochzukrempeln sein, warme Socken, Handtuch