Herzlich willkommen im Haus JohannisthalEin Ort der Ruhe und der Begegnung

Unser Haus Johannisthal im Osten Bayerns und mitten im Naturschutzgebiet Waldnaabtal ist weit mehr als ein christlich geführtes Seminarhaus. Es ist ein Haus der Stille und der Begegnung, ein Haus für die Ruhe genauso wie für die Geselligkeit. Kurz gesagt: ein Ort, wo Sie zur Ruhe kommen und in Kontakt treten können: mit sich selbst, mit anderen, mit der Natur und mit Gott.

Sie interessieren sich für Meditation, Achtsamkeit oder ein Fasten-Seminar? Sie möchten sich mit den Heilkräften der Natur, mit Spiritualität oder der eigenen Persönlichkeit beschäftigen oder sich bewusst auf die Ehe vorbereiten? Sie suchen Unterstützung bei Ihrem Weg durch die Trauer? – Was es auch ist, wir sind für Sie da.

Aktuelle GottesdienstzeitenHeilige Messen & Gebetszeiten unserer Hauptkapelle

Feiern Sie mit uns das Kirchenjahr mit seinem Alltag, seinen Festen und Begegnungsmöglichkeiten. Gerne laden wir Sie ein, an unseren - öffentlich zugänglichen - Hl. Messen und Gebetszeiten teilzunehmen.

Aktuelle öffentliche Gottesdienst- und Gebetszeiten in der Hauskapelle:

Begegnung im Haus JohannisthalUnsere ganz spezielle Messe, jeden letzten Sonntag im Monat

Die "Begegnung im Haus Johannisthal" ist ein besonderes Format, das jeden letzten Sonntag im Monat in unserer Hauskapelle St. Johannes der Täufer stattfindet.


Sonntag,
29. April, 17.00 Uhr,
mitgestaltet vom MGV Harmonie Neuhaus

Sonntag, 27. Mai, 17.00 Uhr
mitgestaltet von den "Uhl"-Singers

Sonntag, 24. Juni, 17.00 Uhr
mitgestaltet von der Jugendband aus Weiden St. Konrad

 



Im Mittelpunkt steht eine Hl. Messe, die am Nachmittag um 17.00 Uhr beginnt. Dieser Gottesdienst wird unter anderen mit persönlichen Texten und Fürbitten, einer Ansprache als Predigt und stimmungsvoller Musik gestaltet. Nach dem Gottesdienst besteht die Möglichkeit zur Begegnung und zum Gespräch im Speisesaal von Johannisthal.

Besondere Veranstaltungen im Haus JohannisthalVon Frühjahr bis Winter – von Advent bis Ostern: Highlights & Sondertermine

Exerzitien 2018

im Haus Johannisthal

Termin: 18. - 23. Februar 2018:
"Gott lebt - und ich vor ihm"

Termin: 10. - 13. Mai 2018:
"Nicht alles, was Gold ist, glänzt."

Termin: 27. Mai - 01. Juni 2018:
"Wo ich gehe, Du"

Termin: 17. - 22. Juni 2018:
Wie kommst du mir entgegen?
Wie begegne ich dir?

Termin: 06. - 10. August 2018:
Laudato si

Termin: 15. - 18. August 2018:
"Zu den großen Gedanken, die stärken, durchfinden!"

Termin: 12. - 16. November 2018
"Mit einem heiligen Ruf gerufen"

Termin: 19. - 24. November 2018
Einzelexerzitien


Mehr erfahren >

Maiandacht
mit Brigitte Träger

16. Mai 2018, 19 Uhr

Im Rahmen der 70-Jahr-Feier des Hauses Johannisthal findet am Mittwoch, 16. Mai 2018 um 19 Uhr eine Maiandacht mit Sängerin Brigitte Träger statt. Sie spricht über: "Hoffnung, die Sie erfüllt!"

Mit Rucksack und Bibel im Steinwald und im Stiftland unterwegs

Termin: Do 30.08.2018 11:00 - So 02.09.2018 17:00

eingeladen sind: Erwachsene
Anmeldeschluss: Fr 27.07.2018
Leitung: P. Christian Liebenstein
Ort: Treffpunkt: 11:00 Uhr Reuth bei Erbendorf (Mitfahrgelegenheit von Ensdorf nach Absprache)
„Zu Fuß unterwegs sein“ lässt uns nicht nur eine Landschaft besonders intensiv erleben. „Zu Fuß unterwegs sein“ macht auch empfindsamer für das, was uns im Inneren bewegt und sensibilisiert für die Erfahrungen, die in der Bibel niedergeschrieben sind. Kein Wunder: entscheidende Erzählungen der Bibel sind Weggeschichten.
Mit Bibel und Rucksack sind wir ca. 20 km täglich im Naturpark Steinwald und im Stiftland unterwegs. Wir übernachten in Pensionen und Gasthäusern und einmal im diözesanen Bildungshaus Haus Johannisthal. Biblische Impulse geben dem Tag einen geistlichen Rahmen.

www.kloster-ensdorf.de/veranstaltungen/bildungshaus/mit-rucksack-und-bibel-im-steinwald-und-im-stiftland-unterwegs/

Unsere nächsten VeranstaltungenVom Vortrag bis zum Seminar

Datum Veranstaltung Beschreibung Referent(en) Rubrik
20.–21.04.2018 Du bist mein Schmuckstück .WARTELISTE. Mutter-Tochter-Tage mit Schmuckgestaltung Referent(en): Corinna Ferstl, Renate Brandel-Motzel Rubrik: Ehe & Familie leben Du bist mein Schmuckstück .WARTELISTE.
20.–21.04.2018 Sich ganz der heilenden Gegenwart Gottes überlassen Kontemplation und Handauflegen Referent(en): Bernadette Pöllath, Ulrike Prucker-Pöllath Rubrik: Tage der Stille & Exerzitien Sich ganz der heilenden Gegenwart Gottes überlassen
27.–29.04.2018 Und wenn es dir gut tut, dann komm! (Hl. Franziskus) Kleine Auszeit - endlich mal Zeit für mich Referent(en): Schwester Hedwig Scharnagl Rubrik: Tage der Besinnung Und wenn es dir gut tut, dann komm! (Hl. Franziskus)
27.04.–01.05.2018 Wie ein Baum Kurzurlaub für Frauen Referent(en): Karolina Kammerl Rubrik: Tage der Besinnung Wie ein Baum