Herzlich willkommen im Haus JohannisthalEin Ort der Ruhe und der Begegnung

 

Unser Haus Johannisthal im Osten Bayerns und mitten im Naturschutzgebiet Waldnaabtal ist weit mehr als ein christlich geführtes Seminarhaus. Es ist ein Haus der Stille und der Begegnung, ein Haus für die Ruhe genauso wie für die Geselligkeit. Kurz gesagt: ein Ort, wo Sie zur Ruhe kommen und in Kontakt treten können: mit sich selbst, mit anderen, mit der Natur und mit Gott.


Sie interessieren sich für Meditation, Achtsamkeit oder ein Fasten-Seminar? Sie möchten sich mit den Heilkräften der Natur, mit Spiritualität oder der eigenen Persönlichkeit beschäftigen oder sich bewusst auf die Ehe vorbereiten? Sie suchen Unterstützung bei Ihrem Weg durch die Trauer? – Was es auch ist, wir sind für Sie da.

Auf der Suche nach einer neuen Arbeitsstelle?

Gern können Sie uns (noch und jederzeit) Ihre Bewerbungsunterlagen für Hauswirtschaft  und für Küche (Koch) zukommen lassen. Bewerbungen an manfred.strigl@haus-johannisthal.de

 

Aktuelle GottesdienstzeitenHeilige Messen & Gebetszeiten unserer Hauptkapelle

Feiern Sie mit uns das Kirchenjahr mit seinem Alltag, seinen Festen und Begegnungsmöglichkeiten. Gerne laden wir Sie ein, an unseren - öffentlich zugänglichen - Hl. Messen und Gebetszeiten teilzunehmen.
Aktuelle öffentliche Gottesdienst- und Gebetszeiten in der Hauskapelle:

Begegnung im Haus JohannisthalUnsere ganz spezielle Messe, jeden letzten Sonntag im Monat

Die "Begegnung im Haus Johannisthal" ist ein besonderes Format, das jeden letzten Sonntag im Monat in unserer Hauskapelle St. Johannes der Täufer stattfindet.

Wieder am Sonntag, 30. Juni 2024, 17.00 Uhr!

Mit "Marina und Magdalena"

Im Mittelpunkt steht eine froh machende, stärkende Hl. Messe. Nach dem Gottesdienst besteht die Möglichkeit zur Begegnung und zum Gespräch im Speisesaal oder auf dem Dorfplatz von Johannisthal.

Spielen oder singen Sie in einer Musikgruppe, einer Band, einem Chor, einer Schola...?? Dann können Sie sich hier für eine der nächsten BEGEGNUNGEN im Haus Johannisthal (festliche Messe jeweils am letzten Sonntag eines Monats um 17.00 Uhr) bewerben. Bisher durften wir schon eine beeindruckende Vielfalt und wunderbare Klänge erleben. Die Bewerbung kann formlos per Mail erfolgen.

Besondere Veranstaltungen im Haus JohannisthalVon Frühjahr bis Winter – von Advent bis Ostern: Highlights & Sondertermine

10 Jahre "Kirchweihe" im Johannisthal

 

> 12. Juli, 19.00 Uhr: "Setz die Segel" - Hl. Messe für Jugendliche und Junge Erwachsene, gestaltet von der CAJ.

 

> Samstag, 13. Juli, 17.00 Uhr: Festgottesdienst mit Orgel und Solo- und Gemeindegesang.

 

 

Weltpremiere in Johannisthal

Der Baudirektor der Diözese Regensburg, Paul Höschl (Gitarre), Martina Hackl (Saxophon) und Tom Kristen (Zither) spielen eindrucksvoll in der Andacht zur Verabschiednung der Architektin Emanuela Freiin von Branca in unserer Kirche - im Beisein des Haus-Architekten Peter Brückner, dem Kunstschaffenden Helmut Langhammer und anderen Mitfeiernden / Gästen.

 

"Erlösung aus Prägung"

ist ein berühmtes Buch von Frau Dr. M. Renz aus der Schweiz betitelt.

Am Dienstag, 02. Juli, 19.00 Uhr, spricht sie im Haus Johannisthal. Das Thema ihres Referates klingt ähnlich:

"Versöhnung und Vergebung - Wie Prozesse der Befreiung im Leben wie im Sterben möglich werden."

Anmeldung erwünscht: kontakt@haus-johannisthal.de oder Tel. 09681 - 400 15 0

 

 

Johannisthaler Weggeleit

Abonnieren Sie jetzt unser kostenloses "Johannisthaler Weggeleit" (E-Mail-Newsletter) und profitieren Sie von hilfreichen- lebensweg-begleitenden Gedanken, regelmäßigen Veranstaltungs-Updates und Neuigkeiten rund um das Haus Johannisthal.

Weitere Informationen

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unser Haus einen  K o c h  (m/w/x) - in Vollzeit (39,0 Wochenstunden), unbefristet

Einen Koch / eine Köchin, der / die gut zu unserem Team passt: kochen kann, humorvoll ist, suchend, ringend, zweifelnd - selbst glaubensmäßig...

Unsere Leistungen: Interessanter und moderner Arbeitsplatz mit flexiblen Arbeitszeiten - 30 Tage Jahresurlaub plus zusätzlich 24.12, 31.12. und Faschingsdienstag frei - Eine den Aufgaben und der Verantwortung entsprechende Vergütung - Zahlreiche Zusatzleistungen, z.B. betriebliche Altersversorgung, Beihilfeversicherung, vermögenswirksame Leistungen, Kinderbetreuungszuschuss, bezuschusstes Deutschlandticket-Job

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Direktor Manfred Strigl, Tel.: 09681/40015-12 gerne zur Verfügung.
Bitte beachten Sie die „Information und Einwilligungserklärung zur Verarbeitung personenbezogener Daten (gemäß KDG)“ (https://www.bistum-regensburg.de/berufung-berufe/stellenangebote/)
Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte in einem einzigen pdf an:
bewerbung@bistum-regensburg.de

 

 

Unsere Exerzitien

im Haus Johannisthal

Mehr erfahren >

https://www.haus-johannisthal.de/veranstaltungen/spiritualitaet-christlicher-glaube/tage-der-stille-exerzitien/

NachrichtenDas Haus Johannisthal informiert

02.07.2024

„Versöhnung und Vergebung“ mit Frau Dr. phil. Dr. theol. Monika Renz

Warum sind Versöhnung und Vergebung so schwierig? Und wie können sie als Befreiung gelingen? weiterlesen »

15.06.2024

Dem Alltag entfliehen: Ein Sommer voller inspirierender Veranstaltungen

Der Sommer steht vor der Tür und mit ihm eine Fülle an bereichernden Veranstaltungen im Haus... weiterlesen »