Home »Kontakt

KontaktIhr Weg zu uns

Das Haus Johannisthal bei Windischeschenbach liegt in der nördlichen Oberpfalz im Osten Bayerns zwischen Weiden und Marktredwitz.

Mit dem Auto:
 Über die A 93. Nehmen Sie die Ausfahrt in Richtung Windischeschenbach. Fahren Sie auf die Staatsstraße 2181 links bzw. rechts in Richtung Bayreuth, Erbendorf, Windischeschenbach, Neuhaus. Nach ca. 2 km links einbiegen in Richtung Premenreuth. Am Ende des Zubringers nach rechts abbiegen, Richtung Bernstein. Nach ca. 1 km rechts nach Johannisthal abbiegen, dem weißen Schild folgen.

Jetzt Neu:
Stromtankstelle für E-Autos vor dem Haus Johannisthal. Bei Bedarf bitte an der Rezeption anmelden.

Mit der Bahn:
Sie erreichen das Haus Johannisthal für Ihren Aufenthalt umweltfreundlich, wenn Sie  mit der Bahn anreisen und den Bahnhof in Windischeschenbach auf der Bahnstrecke Regensburg-Hof auswählen. Es besteht eine Kooperation zwischen der Kath. Kirche und der DB. Bei der Teilnahme an einem Seminar oder einer Schulung im Haus Johannisthal können Sie über nachfolgenden Link Ihr vergünstigtes Bahnticket online buchen: https://www.wgkd.de/rahmenvertrag/deutsche-bahn-dienstreisen.html ...jeder Nutzer des Veranstaltungstickets stellt sicher, dass er bei der Kontrolle im Zug eine gültige Einladung bzw. Teilnahmebestätigung (Bestätigungsmail der Anmeldung) der jeweiligen Veranstaltung vorweisen kann. Für Bahn-Reisende steht das Taxiunternehmen Neugirg (Tel. 09681 3915) zur Verfügung.


Haus Johannisthal

Stiftung der Diözese Regensburg
Johannisthal 1
92670 Windischeschenbach

Telefon: +49 (0)96 81 - 4 00 15-0
Telefax: +49 (0)96 81 - 4 00 15-10
E-Mail: kontakt@haus-johannisthal.de

Büro-Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
8:30 - 12:00 Uhr und 13:00 - 17:00 Uhr

KontaktanfrageIhre Nachricht an uns