Prof. Dr. Hans-Georg Gradl

Geboren in Eschenbach in der Oberpfalz, ist er ein deutscher römisch-katholischer Theologe und Professor am Lehrstuhl für Exegese des Neuen Testaments in Trier.

Datum Veranstaltung Beschreibung Referent(en) Rubrik
11.–12.03.2022 Der letzte Tag des Jesus von Nazareth Geschichte und Bedeutung der Passion Referent(en): Prof. Dr. Hans-Georg Gradl Rubrik: Tage der Bildung Der letzte Tag des Jesus von Nazareth
30.09.–02.10.2022 "Im Anfang war das Wort" Das Johannesevangelium erkunden Referent(en): Prof. Dr. Hans-Georg Gradl Rubrik: Tage der Bildung "Im Anfang war das Wort"