Thomas van Vugt

Ich lebe und arbeite seit mehr als 30 Jahren in Bamberg. Meine Frau und ich haben drei erwachsene Kinder. Meine Studienjahre habe ich in Paderborn und Freiburg mit den Diplomfächern Theologie und Pädagogik (Schwerpunkt: Erwachsenenbildung) mit Soziologie und Psychologie genossen. Den Studienjahren schloss sich eine Tätigkeit als Lehrer, als Dozent in der Erwachsenenbildung und als Pädagoge in der Kinder- und Jugendpsychiatrie an, bevor ich in den Bereich der Aus- und Fortbildung staatlicher und kirchlicher Lehrer*innen in die Schulabteilung des Ordinariats Bamberg wechselte. Zuletzt war ich dort als Leiter des Religionspädagogischen Seminars tätig.

Aktuell arbeite ich als freier Theologe an verschiedenen Themen und Projekten, die mit meinen beruflichen Aufgaben und meinen Fort- bzw. Weiterbildungen im Verlauf der Jahre zusammenhängen. Dazu gehören insbesondere die
- Weiterbildung als Pilgerwegbegleiter
- Weiterbildung als Trauerbegleiter (ISGL Pforzheim)
- Weiterbildung Systemische Beratung (INSYS Regensburg)
- Weiterbildung am Süddeutschen Institut für Logotherapie und Existenzanalyse Fürstenfeldbruck (Dr. Elisabeth Lukas und Otto Zsok)

 

 

Datum Veranstaltung Beschreibung Referent(en) Rubrik
08.–10.07.2022 Unterwegs auf Wegen meines Lebens FilmBesinnungstage Referent(en): Claudia Schäble, Thomas van Vugt Rubrik: Tage der Besinnung Unterwegs auf Wegen meines Lebens
07.–10.11.2022 Die Chancen meines Lebens FilmBesinnungstage Referent(en): Claudia Schäble, Thomas van Vugt Rubrik: Tage der Besinnung Die Chancen meines Lebens