Susanne Heiß

geb. 1975, Studium für Grund- und Hauptschule an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg. Die studierten Hauptfächer sind evangelische Theologie und Musik mit den Instrumenten Violine, Orgel und Gesangsausbildung.
Im Anschluss an das 2. Staatsexamen am Seminar Lörrach begann die Tätigkeit als Lehrerin an einer Grundschule in Villingen-Schwenningen.
Eine kirchenmusikalische nebenberufliche Ausbildung in Orgelspiel und Chorleitung mit dem C-Abschluss schloss sich an, sowie seit 2016 die 3 jährige Tanzausbildung "Bibel getanzt" in Speyer bei Sr. M. Monika Gessner OP.
Seit mehr als 20 Jahren singe ich regelmäßig in Chören und bin derzeit Mitglied im Kammerchor und Schola am Villinger Münster. Im 2017 gegründeten Frauenvokalensemble "Canticára" wirke ich mit.

Datum Veranstaltung Beschreibung Referent(en) Rubrik
15.–21.04.2019 Bibel getanzt Kar- und Ostertage Referent(en): Manfred Strigl, Schwester Monika Gessner, Susanne Heiß Rubrik: Tage der Besinnung Bibel getanzt