Ulrike Prucker-Pöllath

Ulrike Prucker-Pöllath

Jahrgang 1965, seit 1992 verheiratet, 2 erwachsene Töchter. Studium der Sozialpädagogik an der kath. Universität Eichstätt, langjährige Berufstätigkeit als Sozialpädagogin, aktuell in der Jugendhilfe der Stadt Weiden tätig. Ausbildung 2006 zur Heilpraktikerin, seitdem zusätzlich zur sozialpäd. Arbeit, freiberufliche Tätigkeit in eigener Heilpraxis. Langjährige Tätigkeit als Kursleiterin bei Volkshochschule und AOK als Kursleiterin im Gesundheitspräventionsprogramm, Bereich Tai-Chi Chuan und Qi Gong. Ausbildung im "Handauflegen" durch Anne Höfler im Jahr 2003 und intensive Praxiserfahrung, seit 2014 Lehrerin der Open Hands Schule. Ausbildung zur Jin Shin Jyutsu Praktikerin und Selbsthilfelehrerin im Jahr 2010. Wege der Heilung im ganzheitlichen Sinne interessieren mich schon seit meiner Jugend. Auf der Suche nach einer Möglichkeit das Heilwerden von Körper und Seele anzuregen, ist mir das "Hände auflegen" zum wertvollen Begleiter geworden.

Momentan konnten leider keine Veranstaltungen gefunden werden.